Willkommen
Schön, dass Sie sich für das Leben und Lernen an unserer Gesamtschule interessieren. Unsere Schule vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern seit mehr als 30 Jahren in einer offenen Atmosphäre bestmögliche Bildung. Wir sind fest in unserer Region verankert und haben früh begriffen, dass guter Unterricht mit individueller Förderung verzahnt sein muss, um unseren Schülern erfolgreich Lebenswege in eine moderne Gesellschaft zu eröffnen. Die Förderung der verschiedenen Begabungen ist der eine Fixpunkt, und gleichzeitig gilt unser Engagement auch der Gemeinschaft.
Erholsame Sommerferien – Verabschiedungen und Ausblick auf das kommende Schuljahr
Ein ereignisreiches und für alle Seiten anstrengendes Schuljahr endet und für manche unserer Lehrkräfte endet auch ihre Dienstzeit. Auf der anderen Seite haben wir auch einige neue Lehrer:innen fest an die Schule bekommen.
Das neue Schuljahr wird in einigen Punkten so starten, wie dieses geendet hat: mit allen Schüler:innen im Präsenzunterricht.
Unsere Cafeteria und die Schulmensa sollten zum Schuljahresbeginn wieder geöffnet sein. [mehr erfahren]
„ABIdemie – wie haben’s überlebt“ – 40 Abiturienten an der Gesamtschule Rödinghausen geehrt
Unter dem Motto „ABIdemie – wie haben’s überlebt“, das sich die Absolventen des diesjährigen Abiturjahrgangs an der Gesamtschule Rödinghausen selbst gegeben hatten, konnten am 25. Juni 2021 40 Abiturienten in das Leben nach der Schule entlassen werden. Ob Universität, berufliche Ausbildung oder freiwilliges soziales Jahr – auf die Abgänger warten die vielfältigsten Aufgaben, auf die sie ihre 13-jährige Schulzeit in Rödinghausen bestens vorbereitet hat. [mehr erfahren]
Abschluss an der Gesamtschule Rödinghausen – 108 Schüler nach der 10. Klasse entlassen
Grund zur Freude hatten Schüler, Eltern und Lehrer am 18. Juni 2021, als 108 junge Schülerinnen und Schüler an der Gesamtschule Rödinghausen nach der 10. Klasse entlassen werden konnten. Zwar war durch die Coronamaßnahmen noch keine große Abschlussparty möglich – die Freude über die auch in diesem Jahr große Anzahl an guten Abschlüssen überwog allerdings bei allen Beteiligten. [mehr erfahren]
Medienscouts schulen zum Thema Cybermobbing
Die Schülerinnen und Schüler des Erasmus+ Projekts beschäftigen sich seit längerem mit dem Thema „Digitalisierung“. Ein Arbeitsschwerpunkt des Projekts ist dabei das Thema Cybermobbing. Zu diesem Aspekt konnte die Erasmus+ AG zwei Medienscouts der Gesamtschule Rödinghausen gewinnen, um über deren Ausbildung und insbesondere die verschiedenen Ausprägungen von Cybermobbing zu sprechen. [mehr erfahren]
Schulbetrieb im durchgängigen Präsenzbetrieb (ab dem 01.06.2021)
Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Montag, den 31. Mai 2021, kehren die Schulen in NRW zum Präsenzunterricht zurück. Da an diesem Tag an der Gesamtschule Rödinghausen Abiturprüfungen stattfinden, sind wir erst ab dem 1. Juni 2021 vollständig dabei.

Die bestehenden strikten Hygienevorgaben (insbesondere Masken- und Testpflicht) gelten weiter. [mehr erfahren]
Blutspenden rettet Leben – sechs Gesamtschülerinnen unterstützen das Deutsche Rote Kreuz
Zum wiederholten Male waren am 14. Mai 2021 sechs Gesamtschülerinnen im Einsatz für das Deutsche Rote Kreuz (DRK). Im Haus des Gastes in Rödinghausen halfen sie dabei, den Blutspendetermin professionell abzuwickeln – und das im Rahmen einer Kooperation zwischen DRK und einer Schule, die in Ostwestfalen-Lippe einmalig ist. Zu den Aufgaben der sechs Oberstufenschülerinnen gehörte es unter anderem, die Blutspender im Haus des Gastes zu begrüßen, die Spenderdaten aufzunehmen, Kinder zu betreuen oder auch den Gesundheitszustand der Spender zu erfragen. [mehr erfahren]
Präsenzunterricht ab Montag, den 10.05.2021
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die Fallzahlen im Kreis Herford sind so weit heruntergegangen, dass wir ab Montag, den 10. Mai, wieder mit allen Klassen in den Wechselunterricht gehen können. Wir starten mit einer kurzen Woche, es müssen aber schon die ersten Klassenarbeiten und Klausuren geschrieben werden, und getestet werden muss natürlich auch. [mehr erfahren]
Mit Medien unterwegs, aber sicher – sechs Medienscouts an der Gesamtschule Rödinghausen ausgezeichnet
Fünf Mädchen und ein Junge aus den Jahrgängen neun und zehn nahmen dann das Angebot wahr, sich über mehrere Monate durch die Landesanstalt für Medien NRW zu Medienscouts ausbilden zu lassen. Hinter dieser Ausbildung steckt der Gedanke, dass es für junge Menschen viel einfacher ist, bei Fragen und Sorgen hinsichtlich der Mediennutzung Mitschüler anzusprechen als Eltern oder Lehrer.
Am 23.04.2021 konnten schließlich die Zertifikate übergeben werden, die den sechs Schülern etwa bestätigen, sich intensiv mit Chancen und Risiken von sozialen Netzwerken und den Gefahren des Cybermobbings auseinandergesetzt zu haben. [mehr erfahren]
WP-Wahlen des Jahrgangs 6
Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a bis 6d, liebe Eltern des Jahrgangs 6,

in Kürze steht in der Schullaufbahn Ihres Kindes eine wichtige Entscheidung an: die Wahl des sogenannten Wahlpflichtfaches.
Dazu erhalten die Schülerinnen und Schüler im Unterricht Informationen.
Weitere Informationsmöglichkeiten finden sich in der Broschüre „Informationen für Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 zu den Wahlpflichtfächern und der Fachleistungsdifferenzierung“ (siehe Downloads).
Und am Mittwoch, den 21. April 2021 um 19:00 Uhr, bieten wir Ihnen zusammen mit Ihren Kindern einen Online-Informationsabend an. [mehr erfahren]
Schützen, Impfen und Testen
Die Durchführung des Präsenzunterrichts nach den Osterferien erfolgt unter Beachtung der strengen Vorgaben zur Hygiene und zum Infektionsschutz.
Parallel dazu wird es ab dem 12. April 2021 eine grundsätzliche Testpflicht mit wöchentlich zweimaligen Tests für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und weiteres Personal an den Schulen geben.
Der Besuch der Schule wird damit an die Voraussetzung geknüpft, an wöchentlich zwei Coronaselbsttests teilgenommen zu haben und ein negatives Testergebnis vorweisen zu können. Die Pflicht zur Durchführung der Selbsttests wird für die Schülerinnen und Schüler in der Schule erfüllt. Alternativ ist möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt. Schülerinnen und Schüler, die der Testpflicht nicht nachkommen, können nicht am Präsenzunterricht teilnehmen.

« vorherige Seite [ 1 2 3 ... 10 ... 20 ... 22 23 ] nächste Seite »
Einschulung/Erster Schultag in Jahrgang 5
 
Hilfreiche Informationen
 
Suche
Gesamtschule der Gemeinde Rödinghausen
An der Stertwelle 34-38
32289 Rödinghausen
Tel: +49 (0) 5746 9386-0
Fax: +49 (0) 5746 9386-40
E-Mail: info@gesamtschule-roedinghausen.de