Abschluss an der Gesamtschule Rödinghausen – 108 Schüler nach der 10. Klasse entlassen
Grund zur Freude hatten Schüler, Eltern und Lehrer am 18. Juni 2021, als 108 junge Schülerinnen und Schüler an der Gesamtschule Rödinghausen nach der 10. Klasse entlassen werden konnten. Zwar war durch die Coronamaßnahmen noch keine große Abschlussparty möglich – die Freude über die auch in diesem Jahr große Anzahl an guten Abschlüssen überwog allerdings bei allen Beteiligten.

„Das sind ganz wunderbare Ergebnisse, für die ich mich bei euch und euren Lehrkräften herzlich bedanken möchte“, meinte Andreas Hillebrand in seiner Festrede, in der er darauf verwies, dass von den 108 Abgängern 66 Schüler einen Fachoberschulabschluss mit Berechtigung zum Besuch einer gymnasialen Oberstufe erworben haben. Mit Blick auf die Schüler des Abschlussjahrgangs fügte er an: „Noch mehr freue ich mich natürlich darüber, dass viele von euch nach der 10. Klasse bei uns bleiben wollen“.

Im Jahr 2021 konnte das erste Mal eine Klasse des Gemeinsamen Lernens die Schule verlassen. Am 12. August 2015 hatten die jetzigen Abgänger ihre Schulkarriere an der Gesamtschule angefangen und konnten jetzt auf eine erfüllte Schulzeit zurückblicken, in der Eltern, Schüler und Lehrer gemeinsam Erfahrungen sammeln konnten, wie inklusiver Unterricht in der Praxis funktionieren kann.

Doch was kommt jetzt für die jungen Menschen? Sowohl die Klassenlehrer als auch Schulleiter Hillebrand verwiesen in ihren Grußworten auf die überfachlichen Qualifikationen, die während der gemeinsamen Schulzeit in Rödinghausen erworben werden konnten. Gerade in der heutigen Zeit, in der Information jederzeit zur Verfügung stehe, sei es um so wichtiger, dass „ihr euch eure Meinungen und Standpunkte bildet“, wie Hillebrand es ausdrückte. Dabei gehe es immer darum, „Grenzen zu respektieren, vor allem im Umgang mit anderen Menschen“. Er zeigte sich davon überzeugt, dass die Abgänger diese Grundwerte in den vergangenen Jahren verinnerlicht hätten. Ob nun betriebliche Berufsausbildung, der Besuch von anderen Fachschulen oder der Übertritt in die gymnasiale Oberstufe in Rödinghausen – alle Schüler seien gerüstet für ihre Zukunft.

Gerahmt wurde das Programm von musikalischen Beiträgen von Schülern und Lehrern, die die Verabschiedung trotz der Cornabedingungen zu einer würdigen Veranstaltung machten.

zurück