Wir geben Kindern Zukunft
Gesamtschule der Gemeinde Rödinghausen

Wahlpflichtbereich - Wahlen

Der Wahlpflichtbereich ab Jahrgang 6

Informationen für Schüler

Das Wahlpflichtfach ist neben Deutsch, Englisch und Mathematik das vierte Hauptfach.

Es heißt Wahlpflichtfach,
  • weil du die Wahl,
  • aber auch die Pflicht hast,
  • an diesem Fach teilzunehmen.
Du wählst dieses neue Fach aus drei verschiedenen Möglichkeiten aus. Bei uns in der Schule kannst du dich entscheiden zwischen:
  • Französisch,
  • Naturwissenschaften und
  • Arbeitslehre.
Das Wahlpflichtfach (WP-Fach) wird von der 6. bis zur 10. Klasse jeweils dreistündig unterrichtet. Wie in jedem anderen Hauptfach schreibst du auch im Wahlpflichtfach Klassenarbeiten.
Weil die Noten im WP-Fach für deine weitere Schullaufbahn sehr wichtig sind, solltest du dir genau überlegen, ob deine momentanen Interessen an diesem Fachgebiet so groß sind, dass du bis zur 10. Klasse erfolgreich mitarbeiten kannst.
 

Informationen für Eltern

Bedeutung des WP-Faches

Die Wahl des WP-Faches ist eine wichtige Entscheidung für die Schullaufbahn, weil
  • das WP-Fach ein Hauptfach ist.
  • die Note im WP-Fach für den Schulabschluss wichtig ist.
  • die Entscheidung fünf Jahre gilt (ein Wechsel ist nur in Ausnahmefällen im Jahrgang 6 möglich).

Fächer im WP-Bereich

Es stehen drei Bereiche zur Verfügung, aus denen Sie gemeinsam mit Ihrem Kind das passende WP-Fach auswählen werden.
 
BereichName des WP-Fachesfachliche Inhalte
Technik / WirtschaftArbeitslehreTechnik, Hauswirtschaft, Wirtschaft
NaturwissenschaftenNaturwissenschaftenBiologie, Chemie, Physik
Fremdsprachen FranzösischSpracherwerb, Landeskunde

Bei der Wahl ist zu bedenken, wo die Stärken Ihres Kindes liegen und ob es in der Lage ist, in diesem Fach fünf Jahre lang erfolgreich mitzuarbeiten. Ein Wechsel ist in begründeten Fällen nur in Klasse 6 (zum Halbjahr) möglich – danach nicht mehr!

Ab Klasse 9 hat die Note im WP-Fach Einfluss auf die Versetzung ins nächste Schuljahr. Am Ende der Klasse 10 ist sie mit dafür ausschlaggebend, welchen Abschluss Ihr Kind an unserer Schule bekommt.
Alle drei Fächer sind gleichwertig, d. h. mit jedem dieser drei WP-Fächer ist jeder Schulabschluss in unserer Schule erreichbar.

Ablauf der Wahl

Die Wahl des WP-Faches erfolgt im 2. Halbjahr der 5. Klasse. Vorher gibt es diverse Informationsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler und deren Eltern:
  • Klassenpflegschaftsabend: erste Informationen zur WP-Wahl
  • Gespräche zwischen der Klassenleitung und den Schülerinnen und Schülern
  • Nach einer Beratungskonferenz sprechen die Lehrkräfte der Kinder eine Wahlempfehlung aus.
  • Elterninformationsabend zur WP-Wahl für den gesamten Jahrgang
  • Informationsnachmittag für die Schülerinnen und Schüler
  • Gespräche beim Elternsprechtag zwischen Klassenleitung bzw. Fachlehrern und Eltern
  • Abschluss der Entscheidungsfindung durch Abgabe der Wahlbögen
Das Wahlformular wird den Kindern von den Klassenlehrer ausgehändigt, kann aber auch heruntergeladen werden.