Wir geben Kindern Zukunft
Gesamtschule der Gemeinde Rödinghausen

Willkommen

Schön, dass Sie sich für das Leben und Lernen an unserer Gesamtschule interessieren. Unsere Schule vermittelt ihren Schülerinnen und Schülern seit 25 Jahren in einer offenen Atmosphäre bestmögliche Bildung. Wir sind fest in unserer Region verankert und haben früh begriffen, dass guter Unterricht mit individueller Förderung verzahnt sein muss, um unseren Schülern erfolgreich Lebenswege in eine moderne Gesellschaft zu eröffnen. Die Förderung der verschiedenen Begabungen ist der eine Fixpunkt, und gleichzeitig gilt unser Engagement auch der Gemeinschaft.

Bericht zum Kulturfrühstück 2019
Wir sind Schule – sensationell, charmant, herzlich und lebendig energiegeladen. Dem diesjährigen Motto wurde das Kulturfrühstück 2019 durch seine vielfältigen und gelungenen Beiträge vollständig gerecht. Moderatorin Marie Sofie Horstmann aus dem 13. Jahrgang eröffnete die Veranstaltung und führte das Publikum engagiert durch den Vormittag. Auf der Bühne standen sehr unterschiedliche Gruppen von Künstlern verschiedenen Alters. [mehr erfahren]
„Wir – sind – Schule“!
Noch wird fleißig gesungen, getanzt, geturnt und gelesen – Übung steht auf dem Stundenplan an Grundschulen und Gesamtschule der Gemeinde Rödinghausen. Über 100 Mädchen und Jungen überwiegend aus den dritten bis sechsten Klassen, aber auch aus Mittel- und Oberstufe bereiten sich auf ihren großen Tag vor: Am 07.04.2019 ab 10 Uhr findet das alljährliche Kulturfrühstück der Gemeinde Rödinghausen statt. Unter dem Motto „Wir – sind – Schule“ Sensationell creative herzlich und lebendig energiegeladen! präsentieren Schüler Tänze, Gesang, Märchen, Sketche und vieles mehr. [mehr erfahren]
Informationsabend zur Medienentwicklung
Andreas Hillebrand, Schulleiter der Gesamtschule, und Daniel Müller, Geschäftsbereichsleiter I der Gemeinde Rödinghausen, erläuterten bei einem Informationsabend die Medienentwicklung an der Gesamtschule. Herr Hillebrand stellte die Digitalisierung als eine Aufgabe von Schule heraus. Dabei ging er anschaulich auf die Voraussetzungen der Digitalisierung und die notwendigen Vorüberlegungen ein. Auch zeigte er, welche Herausforderungen an Schule noch durch den Medienkompetenzrahmen des Landes NRW und die neu erscheinenden Kernlehrpläne gestellt werden. [mehr erfahren]
Chile im Klassenraum
Spanischunterricht mal anders: Instrumente, Filme und Besuch. Verschiedene Gruppen zeigen die chilenische Geschichte und Kultur hautnah. [mehr erfahren]
Programm der Englandfahrt des 9. Jahrgangs
Kurz vor den Osterferien fährt der 9. Jahrgang nach England, um Land, Sprache und Menschen ein wenig kennenzulernen. Neben den Städten Worthing, Eastbourne und Brighton nimmt vor allem London viel Raum im Programm ein. [mehr erfahren]
Auf dem Weg in eine bessere Zukunft? – an der Gesamtschule Rödinghausen liest Autor Dirk Reinhardt aus seinem Jugendroman Train Kids
Schicksale, wie sie hierzulande kaum vorstellbar sind, verarbeitet Autor Dirk Reinhardt in seinem Jugendroman Train Kids, den er vor knapp 120 Siebtklässlern am 19. März in der Gesamtschule Rödinghausen vorstellte: Was soll man als Jugendlicher machen, wenn die Mutter in den USA arbeitet, man selbst aber in Lateinamerika wohnt und zu ihr möchte? Legal ist eine solche Reise nicht, und zudem ist Geld dafür nicht vorhanden. Das wissen auch Fernando, Miguel, Jaz, Emilio und Ángel, die Hauptfiguren des Romans, die trotz aller Widrigkeiten die Reise in die USA wagen wollen: Sie wählen den Güterzug als Transportmittel [mehr erfahren]
Gemeinsam sportlich unterwegs – die 7c auf Skiern zwischen Österreich und Deutschland
Ein ganz besonderes Erfolgserlebnis konnten 26 Schüler aus der Klasse 7c für sich verbuchen: „Wir sind wirklich stolz auf die vielen Skitalente in der Klasse, von denen wir vorher zum großen Teil noch gar nichts wussten“, berichtet Ricardo Gomes, der als Sportlehrer die Klasse auf die Winklmoosalm in Österreich begleitete. Auch Ute Kahler-Brandhorst, die als zusätzliche Sportlehrerin mitgekommen war, sowie Klassenlehrer Gunther Kahler zeigten sich beeindruckt vom gemeinschaftlichen Lernerfolg der Gruppe. [mehr erfahren]
„Wenn Engel reisen, lacht der Himmel!“ – Schüler aus Orléans zu Besuch an der Gesamtschule Rödinghausen
Er habe niemals geglaubt, dass Achtklässler Engel sein könnten, doch müsse er sich getäuscht haben, denn das Wetter sei wunderschön, betonte Schulleiter Andreas Hillebrand anlässlich des Empfangs von 17 französischen Schülern sowie der Deutschlehrerin Carole Sankhon-Kraus und Deutschlehrer Xavier Teinturier aus Orléans am 25. Februar 2019 in der Aula der Gesamtschule Rödinghausen. Die Franzosen waren bereits am Samstag zuvor nach einer vierzehnstündigen Fahrt in Rödinghausen angekommen – gespannt auf das, was sie erwarten würde: ein Leben mit Rödinghausener Schülern des achten Jahrgangs. [mehr erfahren]
Skifreizeit 2019
Wir, der Jahrgang 11, waren vom 27.01.2019 bis zum 02.02.2019 auf Skifreizeit in Lofer/Östereich!
Bei unserer Ankunft wurden wir herzlich im Gasthof „Friedlwirt“ aufgenommen und mit leckerem Essen empfangen. An unserem ersten richtigen Tag wurden wir in drei Ski-Gruppen, Anfänger(2) und Fortgeschrittene(1), aufgeteilt, während die Profis die Fortgeschrittenen begleitet haben. [mehr erfahren]
„Was möchte ich später werden?“ - Aktionstag Berufserkundung an der Gesamtschule Rödinghausen
Die Wahl eines passenden Berufes gehört zu den schwierigsten Entscheidungen, die junge Menschen für ihr Leben treffen müssen. „Was gefällt mir? Wo kann ich ein Praktikum machen? Welche Betriebe bilden aus?“, sind die Fragen, die beantwortet werden müssen, um später sinnstiftend in das Erwerbsleben zu starten. [mehr erfahren]

« vorherige Seite [ 1 2 3 ... 10 ... 14 15 ] nächste Seite »

Unsere Schule im Film
Gesamtschule der Gemeinde Rödinghausen
An der Stertwelle 34-38
32289 Rödinghausen
Tel (0 57 46) 93 86 - 0
Fax (0 57 46) 93 86 - 40
info@gesamtschule-roedinghausen.de