AG-Wahl für das 1. Halbjahr
In Kürze sollen wieder einige AGs starten, z. B. Schulorchester, Schulband, Musical, Schach, Theater, Schulsanitätsdienst, ...
Die Teilnahme an AGs ist natürlich freiwillig. Aber wer sich zu einer AG anmeldet, soll regelmäßig an der AG teilnehmen.

Wenn ihr an einem AG-Angebot teilnehmen wollt, seht euch die Informationen in der AG-Zeitung (PDF) an, füllt den Wahlzettel aus, lasst ihn von einem Elternteil unterschreiben und gebt diesen bis Freitag, 28.08.2020, eurem Klassenlehrer oder eurer Klassenlehrerin ab.

Bis zum 2. AG-Termin kann man sich abmelden oder eine andere AG wählen, wenn man sich „verwählt“ hat. Dies muss Herrn Hucke schriftlich mitgeteilt werden. Wer regelmäßig an einer AG teilnimmt bekommt einen Eintrag ins Zeugnis. Selbstverständlich könnt ihr euch auch zu mehreren AGs anmelden, wenn diese zu unterschiedlichen Zeiten laufen. Bei allen AGs ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Deshalb gebt bitte einen Zweitwunsch an, fall euer Erstwunsch „wegen Überfüllung“ nicht erfüllt werden kann.

Aufgrund der Corona-Situation sind in diesem Schuljahr einige Dinge anders:
  1. Es gibt keine freien Angebote. Wer an einer AG teilnehmen möchte, muss sich mit dem AG-Wahlzettel anmelden. Die AG-Betreuerinnen und -Betreuer müssen eine Anwesenheitsliste führen.
  2. Einige AGs fangen wegen der Corona-Pandemie erst nach den Herbstferien an. Trotzdem müsst ihr diese jetzt schon wählen.

zurück