Wir geben Kindern Zukunft
Gesamtschule der Gemeinde Rödinghausen

Hygienemaßnahmen im Schülerverkehr

Der Bürgermeister Ernst-Wilhelm Vortmeier (Mitte) übergibt der stellvertretenden Schulleiterin Carola Vollus zusammen mit Daniel Müller Mund-Nasen-Masken.
© Gemeinde Rödinghausen
Seit letzter Woche sind die Schulbusse wieder im Einsatz. Die Gemeinde hat für alle Schülerinnen und Schüler jeweils zwei Mund-Nasen-Masken zur Verfügung gestellt ...

Um die Ansteckungsgefahr auch auf dem Weg zur Schule so gering wie möglich zu halten, haben das Land, die kommunalen Spitzenverbände und die Branchenverbände Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) und Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen (NWO) Hinweise und Verhaltensregeln für einen besseren Infektionsschutz im Schülerverkehr erarbeitet. Diese sind auf der Webseite des Verkehrsministeriums abrufbar: Hinweise und Verhaltensregeln für die Schülerbeförderung im ÖPNV/Schülerspezialverkehr (PDF)

Eine animierte Zusammenfassung der wichtigsten Hygieneregeln finden Sie auf der Homepage von mobil.nrw: Hygiene im Nahverkehr.


zurück