Wir geben Kindern Zukunft
Gesamtschule der Gemeinde Rödinghausen

Gesamtschüler stimmen auf Weihnachten ein – Konzert in der Bartholomäuskirche

Gespannt sitzen junge und ältere Konzertbesucher – Schüler, Eltern, Freunde und andere Musikliebhaber – am 19. Dezember 2018 in der Bartholomäuskirche und warten auf den Beginn des diesjährigen Weihnachtskonzertes der Gesamtschule Rödinghausen. Um 18 Uhr richten sich die Blicke in Richtung Altar – es geht los.

Das Licht wird gedimmt. Dunkelheit breitet sich aus, nur der Stern erleuchtet den Altarraum. Erwartungsvolle Stille breitet sich in der vollbesetzten Bartholomäuskirche in Rödinghausen aus und bietet Raum für die Schulband, die die Zuhörer mit rockigen Klängen der Red Hot Chili Peppers begrüßt. „Nicht gerade weihnachtlich“, denkt sich vielleicht mancher, jedoch wird dieser erste Eindruck schnell korrigiert. Helle Kinderstimmen des Unterstufenchores besingen die Geburt Jesu und leiten über zu einem buntgemischten Programm, das mit lauten Bläser- und Bandklängen, aber auch mit feinen Streicher- und Solostimmen besticht. Unterbrochen werden die musikalischen Beiträge durch Lesungen der Weihnachtsgeschichte und unterschiedlichen besinnlichen Texten, die mitunter auch nachdenklich stimmen, ebenso wie das Antikriegsweihnachtslied des Oberstufenchores „So this is Christmas, and what have you done“ von den Beatles. Den Abschluss und auch den Höhepunkt des Abends bildet der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor mit einem Weihnachtslied des berühmten Filmmusikkomponisten John Williams. Langsam klingt der Abend aus und die Gäste werden mit einem gemeinsamen Kanon verabschiedet, der wohl noch einige Zeit auf den Lippen des ein oder anderen klingen wird.

„Wir sind auch in diesem Jahr sehr begeistert, was unsere Musiker heute Abend geboten haben“, betont Musiklehrerin Luise Stoll, „für viele war es das erste Konzert überhaupt, das sie gegeben haben.“ Der Mut, sich vor dem Publikum zu präsentieren, sei nicht selbstverständlich, vor allem für diejenigen, die erst seit etwa einem Jahr ein Musikinstrument an der Schule spielten.

Die Erleichterung über den gelungenen Auftritt war allen Mitwirkenden nach dem Auftritt anzumerken. Spannung fiel ab: Die Einstimmung auf das Weihnachtsfest ist geglückt, jetzt kann es auch kommen.

zurück