Wir geben Kindern Zukunft
Gesamtschule der Gemeinde Rödinghausen

Es geht beflügelt in die Sommerferien ...

Ehrungen in der Sporthalle
Erstmalig fand dieses Jahr am letzten Schultag vor den Sommerferien eine School’s out-Show an der Gesamtschule Rödinghausen statt. Alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer wurden in den ersten beiden Stunden eingeladen, dem sportlichen Programm in der Sporthalle zu folgen. Neben den jährlichen Ehrungen der Sieger des Laufwunder-Wettbewerbes und des 8.-Klasse-Basketballturniers wurde auch der Social Award an zwei Schüler der 10. Klassen sowie des Abiturjahrgangs von einem Vertreter der Volksbank verliehen.

Marie Horstmann leitete als engagierte und charmante Moderatorin durch die abwechslungsreiche Show. Die Mädels des Sportprofilkurses „Tanz“ des 12. Jahrgangs überzeugten mit akrobatischen James-Bond- und Piraten-Vorführungen, indem sie auf- und übereinander kletterten, und animierten die Zuschauer mit den neu angeschafften Pom-Poms zum Applaudieren. Hauptattraktion war die Trampolin-AG, die an diesem Tag ihren ersten Auftritt bestritt. Die sechs Siebtklässlerinnen konnten in farbigen Outfits zu lauter poppiger Musik mit Saltos und wilden Überschlägen alle überzeugen. Auch Collin aus der 7a konnte als Trampolin-Vereinssportler sein Können auf dem großen Trampolin unter Staunen des Publikums zur Schau stellen. Ebenfalls fand Vanessa Resner als Sprecherin für die SV liebevolle Worte zur Verabschiedung in den Ruhestand von Inge Witt, unserer langjährigen Sekretärin, und Friedhold Metkemeyer, unserem langjährigem SV-Lehrer.

Anschließend ging es zurück ins Schulgebäude, wo alle Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse in Empfang nahmen. Sie werden hoffentlich den Rat der Moderatorin beherzigen: „Ihr seid viel mehr als nur eine Note – der Charakter zählt“.
Jetzt können alle Schülerinnen und Schüler „6 Wochen chillen“.


zurück