Wir geben Kindern Zukunft
Gesamtschule der Gemeinde Rödinghausen

Schüler aus vier Klassen bereichern Weihnachtsmarkt

Schüler der 7b mit einer MutterSchüler von gleich vier Klassen der Gesamtschule Rödinghausen bereicherten am 9. und 10. Dezember den diesjährigen Weihnachtsmarkt in Rödinghausen mit kulinarischen Leckereien und selbst gebastelten Geschenkideen.
Während die Schüler der 6b Schnüffelkissen für Hunde mit den dazugehörigen Keksen als auch Spritzgebäck anboten, hatten die Schüler der 7b neben frischen Waffeln auch alkoholfreien Punsch im Angebot. Abgerundet wurde das Angebot der 7b durch den Verkauf von gemischten Keksen, Schoko-Crossies und anderen Kreationen wie Einhorn- und Schneemannpupsen. Die Schüler der 9b hatten ebenfalls Tüten mit gemischten Keksen im Angebot. Darüber hinaus boten sie aber auch selbst zusammengestellte Cookie-Backmischungen im Weckglas an. Abgerundet wurde das vielfältige Angebot mit dem Crêpes-Stand der 10c, die neben vielfältigen Crêpes auch Getränke im Angebot hatten.
All dies verkauften die Schüler der vier Klassen in wechselnden Schichten mit viel Elan und Engagement, um ihre Klassenkassen aufzubessern. Unterstützt wurden sie dabei durch Eltern, die sowohl beim Auf- als auch beim Abbau und der Standbetreuung überaus engagiert halfen.

Schüler der 6d
 Schüler der 7b mit einer Mutter
   
Schüler der 9b
 Schüler der 10c


zurück