Wir geben Kindern Zukunft
Gesamtschule der Gemeinde Rödinghausen

Drei neue Referendare an unserer Schule

Christoph Langer, Maximiliane Sokolowsky und Johannes RitterIch bin Christoph Langer, einer der neuen Lehramtsanwärter. Meine zu unterrichtenden Fächer sind Biologie und Sport. Wenn ich einen Blick auf meine Kinderbücher werfe, welche im Wesentlichen aus Tierbüchern bestehen, scheinen meine Eltern mich schon frühzeitig in diese Richtung gelenkt haben zu haben.
Ein großes Interesse an Sport war ebenfalls schon immer vorhanden. Meine Vereinssportart war lange Zeit der Fußball, durch welchen es mich zwischenzeitig auch in die Rödinghauser Ecke verschlagen hatte. Mittlerweile konzentriere ich mich allerdings auf viele andere Sportarten. Dies sollte auch der Gestaltung des Unterrichts zugutekommen, da die Aufgabe hierbei darin besteht, verschiedenste Facetten des Sporttreibens zu vermitteln. Schließlich gibt es ja diesen einen Satz, der sowohl für Biologie und Sport, als auch für das Leben gilt: Was man selbst schon mal gemacht hat, kann man besser erklären/verstehen. Ich hoffe, dass ich diesen Gedanken in beiden Fächern häufiger in die Realität umzusetzen kann.

Mein Name ist Maximiliane Sokolowsky, ich bin in Minden geboren und dort auch aufgewachsen. An der Kurt-Tucholsky-Gesamtschule habe ich mein Abitur absolviert und anschließend an der Universität Paderborn meine Unterrichtsfächer Deutsch und Philosophie studiert. Neben meinem Studium habe ich sowohl in einem Jugendheim in einer reinen Jungengruppe als auch in einer Gruppe für geflüchtete Kinder und Jugendliche gearbeitet. Meine Aufgabenbereiche waren dort sehr vielfältig – von der Hausaufgabenbetreuung über Behördentermine bis hin zu Hilfeplangesprächen.
Meine Freizeit verbringe ich gerne mit meinen Freunden oder ich gehe joggen. Ich freue mich auf die Arbeit an der Gesamtschule Rödinghausen und hoffe, dort eine spannende und lehrreiche Zeit verbringen zu können.

Mein Name ist Johannes Ritter, ich bin in Hessen und Bayern aufgewachsen und zur Schule gegangen. Mein Abitur habe ich in Gelnhausen absolviert und danach an der Justus-Liebig-Universität in Gießen meine Fächer Mathematik und Erdkunde studiert. Während des Studiums habe ich einen kleinen Kinderchor in einer Kindertagesstätte geleitet und dort auch Grundschulkinder bei ihren Schulaufgaben unterstützt. Meine Freizeit verbringe ich mit Freunden, meiner großen Familie und viel Musik. Ich habe mich bereits gut in Rödinghausen eingelebt und freue mich auf eine spannende Ausbildung an der Gesamtschule.


zurück