Wir geben Kindern Zukunft
Gesamtschule der Gemeinde Rödinghausen

Parlez-vous français? – Schüler erhalten das DELF-Diplom

Achtklässler mit DELF-DiplomAm 10. Juli 2017 erhielten elf Achtklässler der Gesamtschule Rödinghausen das DELF-Diplom der Stufe A1. Hinter der Abkürzung verbirgt sich das Diplôme d'Etudes en langue française, das durch das französische Bildungsministerium verliehen wird.
Um das Diplom zu erhalten, unterzogen sich alle Teilnehmer einer Prüfung, die aus mehreren Teilen bestand. Neben Aufgaben zu Lese- und Hörverstehen mussten die Schüler auch kleine Texte schreiben und über einfache Sachverhalte auf Französisch sprechen. Das nun attestierte Niveau A 1 bildet den Auftakt, um höhere Niveaustufen zu erreichen: „An der Gesamtschule Rödinghausen ist es inzwischen üblich, interessierte Schüler über einen längeren Zeitraum bis zu Niveau A 2 zu begleiten. Manchmal kommt es auch vor, dass einzelne Schüler noch höherwertige Diplome erhalten“, erläuterte der betreuende Französischlehrer Ulrich Schäfer: „Die Diplome bilden eine Zusatzqualifikation ab, die insbesondere bei der Studien- und Berufswahl gern gesehen wird.“

Das Diplom erhielten Fabian Kriesten, Finn Matthis Lohkemper, Lilli Falk, Jael Schaub, Charlotte Brinkmann, Merle Peitzmann, Carmen Rötger, Jette Bunk, Arta Vata, Moritz Hartmann und Justin Lou Mareck.

zurück